Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Institut

Das Institut für Völkerrecht der Karl-Franzens-Universität Graz wurde 1967 gegründet; seit dem Studienjahr 1970/71 firmiert es unter der Bezeichnung „Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen“. Das Institut befasst sich in Lehre und Forschung mit Fragen des Völkerrechts, des Rechts der internationalen Organisationen sowie der internationalen Beziehungen. In der Lehre werden sowohl die Grundlagen des allgemeinen und besonderen Völkerrechts wie auch aktuelle völkerrechtliche Problemlagen behandelt und diskutiert. Das Institut pflegt enge Beziehungen mit in- und ausländischen Lehr- und Forschungs­einrichtungen, ist regelmäßig an internationalen Forschungs- und Hochschulkooperations­netzwerken beteiligt und steht im vielfachen Kontakt mit der österreichischen und internationalen Völkerrechtspraxis. Institutsmitglieder sind in zahlreichen wissenschaftlichen Vereinigungen sowie in nationalen und internationalen Expertenorganen vertreten.

Kontakt

Amtsrätin

Manuela Rusz

Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen
Universitätsstraße 15/A4
8010 Graz

Fax:+43 (0)316 380 - 3418

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.