Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Veranstaltung zur Buchvorstellung: "Meinungsäußerungsfreiheit und das Internet"

Mittwoch, 30.09.2020

Eine Buchvorstellungsveranstaltung mit dem Direktor des Direktorates für die Informationsgesellschaft des Europarates

Das Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen freut sich, eine Buchvorstellungsveranstaltung für die 2. Auflage des Buches "Freedom of Expression and the Internet" anzukündigen, das vom ehemaligen Institutsleiter Prof. Wolfgang Benedek und dem ehemaligen Institutsmitglied und nunmehrigen Gastdozenten Matthias C. Kettemann verfasst wurde.

Die zweite, aktualisierte Auflage dieser Einführung in den Schutz der Meinungsfreiheit online beantwortet wesentliche Fragen zum Umfang und zu den Grenzen der Meinungsfreiheit online und der Rolle von sozialen Netzwerken, Gerichten, Staaten und Organisationen im Online-Bereich. In klarer Sprache, mit anschaulichen Beispielen aus zwei Jahrzehnten Internetrecht, beantworten die Autoren Fragen zur Meinungsfreiheit im Cyberspace.

Sie sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung via Zoom am Mittwoch, dem 14. Oktober 2020 von 10.30-11.30 Uhr teilzunehmen.

Nach einer Einführung von Jan Kleijssen, Direktor des Direktorats für die Informationsgesellschaft und Maßnahmen gegen die Kriminalität des Europarats, werden Wolfgang Benedek und Matthias C. Kettemann das Buch vorstellen und abschließend eine Fragerunde über die größte Herausforderungen beim Schutz der Meinungsfreiheit im Internet abhalten.

Bitte melden Sie sich über internetrecht(at)jur.uni-frankfurt.de für die Veranstaltung an.

Für weitere Informationen können Sie die vollständige Einladung im PDF-Format herunterladen, indem Sie hier klicken!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.