Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuer Gastwissenschaftler: Dr. Antal Berkes

Montag, 03.05.2021

Das Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen freut sich Dr. Antal Berkes in Graz begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit ihm zu arbeiten!

Dr. Antal Berkes hat einen Master in Rechtswissenschaften von der Eötvös Loránd Universität (Budapest); postgraduale Abschlüsse von der Central European University (Human Rights LLM) und der Université Aix-Marseille III (Master in International Law). Er schloss seine Promotion an der Université Paris 1 (Panthéon-Sorbonne) in Co-Betreuung mit der Eötvös Loránd Universität (Budapest) im Jahr 2015 mit der Doktorarbeit “Grey Zones“: the Protection of Human Rights in Areas out of the Effective Control of the State ab. Antals Forschungsinteressen sind das Völkerrecht und das Recht der Europäischen Union. Zwischen 2016 und 2018 war Antal Postdoc an der University of Manchester, am Manchester International Law Centre. Im Jahr 2019 war er Postdoc an der Universität Pretoria, SARChI-Professur für Internationales Verfassungsrecht (Prof. Erika de Wet), wo er an seinem Monograph International Human Rights Law Beyond State Territorial Control (im Erscheinen bei Cambridge University Press 2021) arbeitete. Antal ist derzeit Dozent für öffentliches Recht / Völkerrecht an der Brunel University London.

Lebenslauf inkl. Publikationsliste

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.